Chateau de la Gardine

ZWEI JAHRZEHNTE – ZWEI WEINE

Mit 54 Hektar alter Reben, die sich auf der Südwestseite des Dorfes Chateauneuf-du-Pape befinden, ist «La Gardine» einer der ältesten klassifizierten Weinberge unserer Appellation. Dank eines sehr regelmäßigen Jahrgangs nach der Weinlese bieten «Brunel de la Gardine» und das «Château de la Gardine» eines der besten Beispiele des ikonischen urginin Terroirs der Rhône.

«Château de la Gardine» mit seiner einzigartigen gravierten Flasche gilt als Institution in der französischen und internationalen Gastronomie. Viele Köche wie Alain Ducasse, Paul Bocuse, Anne-Sophie Pic usw. vertrauen seit Jahren auf unsere Weine.